Rechtsanwalt Udo Kuhlmann

ist Jahrgang 65. Nach seinem Abitur leistete er seinen Grundwehrdienst. Anschließend war Auszubildender als Groß- und Handelskaufmann. Im Anschluss an seine Lehre studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Bremen und schloss dieses im 8. Semester ab. Es folgte das Referendariat. Unter anderem war Udo Kuhlmann dem Hanseatischen Oberlandesgericht zugeteilt. Nebenbei arbeitete Rechtsanwalt Kuhlmann stets als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer renommierten Bremer Anwaltskanzlei. Er ist seit 1996 als Anwalt zugelassen. Er ist vor allen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten vertretungsberechtigt.